[DE] [EN]

Mahnwesen

Was tun bei Zahlungsverzug ?

Haben Sie das auch schon erlebt: Ein Auftrag wurde abgewickelt - ein weiterer geschäftlicher Erfolg! Die Rechnung wurde versandt und dann bleibt die Zahlung aus. Ein lästiger Umstand, der sich ganz schnell auf Ihren Mittelfluss auswirkt und nicht selten zu einem existenzbedrohenden Engpass führen kann.

26.jpg

Dass das auch anders geht, stellen wir Ihnen gerne unter Beweis, denn wir wissen, was bei einem Zahlungszwischenfall zu tun ist. Wir erinnern den säumigen Zahler, nachdem die Zahlungsfrist überschritten ist, setzen ihn fristgerecht in Verzug, damit die gesetzlichen Vorgaben, z.B. zur Geltendmachung von Verzugszinsen gewahrt sind und prüfen dessen Bonität. Wir unterstützen Sie ggf. bei der Eintragung eines Eigentumsvorbehaltes oder bei der Geltendmachung des Bauhandwerkerpfandrechts oder stehen Ihnen bei der Klärung von Reklamationen zur Seite. Schlussendlich überwachen wir den Zahlungseingang und leiten, falls erforderlich, Inkassomassnahmen ein.

Kontaktieren Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch. Wir sind davon überzeugt, zusammen mit Ihnen, die optimale Lösung für Ihr betriebliches Mahnwesen zu finden.