[DE] [EN]

Verlustscheinbewirtschaftung

Liegen auch bei Ihnen ...

... Verlustscheine im Keller ?

2733.jpg

Haben auch Sie aus erfolglosen Pfändungen Verlustscheine erwirkt?

Liegen diese irgendwo ab, weil Sie nicht so recht wissen, was mit Ihnen anzufangen ist und Sie die Ursprungsforderung schon längst ausgebucht haben? 

Haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, 

  • dass Verlustscheine oftmals bares Geld sind?
  • dass ein Verlustschein während 20 Jahren nach Ausstellung seine Gültigkeit behält?
  • dass die ersten Verlustscheine im Jahr 2017 verjähren?

Warum also Verlustscheine in der Registratur verstauben lassen, wenn es jemanden gibt, der Ihnen bei diesen Fragen antworten gibt und Ihre Verlustscheine professionell bearbeitet.

Unsere Lösung....

... für Ihr Verlustscheinproblem !

1962.jpg

Im Gegensatz zu unseren Wettbewerbern verzichten wir auf den Ankauf von Verlustscheinen, sondern bearbeiten diese auf Erfolgsbasis. Für Sie bedeutet dies, dass unsere Dienstleistung gratis ist, eventuell anfallende Kosten für Nachforschungen oder erneute Betreibung werden ebenfalls von uns übernommen, sofern diese nicht beim Schuldner geltend gemacht werden können. 

Sind wir für Sie erfolgreich, berechnen wir lediglich eine Erfolgsprovison, die von der Höhe des Betrages abhängt, den wir für Sie eingezogen haben.

Haben wir keinen Erfolg, ist unsere Dienstleistung für Sie gratis.

Räumen Sie mit Ihren Verlustscheinen auf und machen Sie aus altem Papier bares Geld.

Nehmen Sie doch einfach Kontakt mit uns auf, wir beraten Sie gerne.